Die PACE-Studie

In Kürze

Die PACE-Studie (Physical Activity in Gilenya-treated patients) hat das Hauptziel, die Wirkung von internetbetreutem Training auf die Fatigue und Lebensqualität von Personen mit MS zu untersuchen. Hierfür wurden  an insgesamt 34 Studienzentren in ganz Deutschland Teilnehmer rekrutiert, die 6 bzw. 12 Monate eine Trainingsbetreuung durch einen persönlichen Therapeuten bekamen. Teilnahmevoraussetzung war eine immunmodulatorische Therapie mit Fingolimod. Der Sponsor der Studie ist Novartis Pharma. Die Rekrutierung ist abgeschlossen und die Interventionsphase läuft aktuell noch.

Hintergrund

Die Fatigue ist eines der am häufigsten auftretenden Symptome der MS, welches bei über 80% der MS-Patienten auftritt. Zu den häufigsten Beschwerden zählen starke Erschöpfung und Müdigkeit. Ca. 40% der MS-Patienten geben Fatigue als das Symptom der MS an, welches Sie am meisten im Alltag beeinträchtigt und die Lebensqualität reduziert.

In klinischen Studien konnte gezeigt werden, dass körperliche Aktivität durch Ausdauer- und Krafttraining positiven Einfluss auf das Ausmaß der Fatigue haben kann. Es existieren aber noch keine systematischen Analysen bezüglich der idealen Intensität und Dauer des Trainings, um optimale Wirkungen hervorzurufen. Die Ermittlung der optimalen Trainingsintensität ist daher von erheblicher Relevanz im Hinblick auf die fachgerechte Betreuung von MS-Patienten.

Ziel der Studie

Ziel der Studie ist es, die Auswirkungen eines individuellen, web-basierten Kraft- und Ausdauertrainings auf die Fatigue bei Patienten mit schubförmig verlaufender MS zu untersuchen.  Dazu wird im Vergleich eine Wartegruppe von MS-Patienten untersucht, die erst 6 Monate später mit dem Trainingsprogramm beginnt.

Inhalte der Studie

Das sind die Inhalte der Studie:

  •     eintägiges Einführungstraining in einer kleinen Sportgruppe an ihrem Prüfzentrum (oder in der Nähe) durch Sporttherapeuten
  •     individuelles, web-basiertes Trainingsprogramm über 6 oder 12 Monate
  •     persönliche online-Trainingsbetreuung und online-Bewegungstagebuch

Ergebnisse der Studie

Die PACE-Studie wurde gerade abgeschlossen, daher liegen noch keine Ergebnisse vor.